Die 5 bestbezahltesten Nebenjobs Deutschlands

Geldbündel liegen auf dem Boden, welch man Sich durch die 5 bestbezahlten Nebenjobs Deutschland verdienen kann.Einen Nebenjob auszuüben kann vielerlei Gründe mit Sich bringen. Der Eine muss Sich Temporär aus Geldmangel etwas dazuverdienen. Der Andere spart damit Geld für seinen Urlaub an. Und der Nächste ist noch Jugendlicher und möchte überhaupt erstmal Sein erstes Einkommen generieren. Im folgenden Beitrag haben wir Euch die 5 bestbezahlten Nebenjobs Deutschlands aufgelistet, bei denen für Jeden etwas dabei sein sollte.

Die 5 best bezahltenNebenjobs Deutschlands im Ranking

P5. Zeitungszusteller

Dieser Nebenjob eignet Sich sowohl für Jugendliche, da hier keine großartigen Kenntnisse gefordert sind als auch für bereits Berufstätige, da dieser auch vor der eigentlichen Haupttätigkeit am frühen Morgen schon ausgeübt werden kann. Die Aufgabe besteht lediglich darin Zeitungen, Prospekte oder Magazine vorzubereiten und in die Brief- und Zeitungskästen des jeweiligen Ortes zu verteilen. Der Stundenlohn hält sich dadurch jedoch in Grenzen und unterscheidet Sich je nach Verleger des Zeitungsblattes welches zugestellt wird.

P4. Regalauffüller im Supermarkt

Einen ebenso simplen Job stellt der Regallauffüller im Supermarkt dar. Hier müssen Sie nur für Produktnachschub sorgen und die leeren Regale wieder mit den passenden Artikeln bestücken. In der Regel wird dieser Job auf 400€ Basis vergütet.

P3. Taxifahrer

Diese Tätigkeit ist schon etwas Anspruchsvoller und dadurch auch besser bezahlt. Als Taxifahrer wird von Ihnen ein Führerschein, eine Personenbeförderungsbescheinigung, Ortskenntnisse, und eine sauberes polizeiliches Führungszeugnis gefordert. Ihre Aufgabe besteht darin Ihre Fahrgäste von Ort A nach Ort B zu befördern und dabei den Taxizähler laufen zu lassen. Üblich ist eine Umsatzbeteiligung von 40% all Ihrer Fahrten. Für Nachtfahrten bekommen Sie einen Zuschlag. Je besser Ihr Stellplatz ist und je mehr Fahrten Sie haben, desto mehr können Sie damit auch verdienen. 600 – 1000€ sind damit durchaus möglich wenn auch das Trinkgeld passt. Allerdings müssen hierfür auch umso mehr Arbeitsstunden aufgewendet werden.

P2. Kurier

Egal ob Sie als Pizzafahrer, Paketzusteller oder Arzneimitteltransportierer für Apotheken tätig sind. Für alle diese Jobs müssen Sie einen Führerschein besitzen und mindestens 18 Jahre alt sein. Hier müssen Sie die Waren und Güter der Firma für die Sie arbeiten zu den Kunden transportieren und zustellen. Es gilt: Je besser Sie verhandeln, desto mehr werden Sie verdienen. Zusätzlich können Sie sich auch durch Trinkgeld noch etwas dazuverdienen, solange Sie stets freundlich den Kunden gegenüber auftreten. Hier ist ein Stundenlohn von 10-15€ realistich.

P1. Barfrau/Barmann

Nebenjobs hinter der Bar zählen zu den beliebtesten unter Studenten. Die Arbeitszeiten in der späten Nacht kommen diesen gelegen und die Vergütung liegt mit ca. 18€ Stundenlohn (Trinkgeld miteingerechnet) unantastbar an der Spitze der Nebenjobs. Dieser kann je nach Art der Location leicht bis stark variieren. Voraussetzungen sind hier ein gepflegtes Äußeres, Freundlichkeit und ein guter Umgang mit den Gästen.


Werbung